logo_nrrv_wappen.png

Finale der Neusser Wintersaison

Finale der Neusser Wintersaison
Champion Filip Minarik steigt fünfmal in den Sattel

Zum letzten Mal in diesem Winter öffnet sich auf der Galopprennbahn am Neusser Hessentor die Startmaschine. Der erste von acht Starts erfolgt am Freitag um 17:40 Uhr.

Erst am Montag dieser Woche ritt Champion Filip Minarik nach einer kleinen Pause sein erstes Rennen in dieser Saison. Am Freitag steigt der Tscheche fünfmal in den Sattel. Seine beste Siegchance könnte im 5.Rennen Amareion sein.

Dieser Wallach aus dem Stall von Henk Grewe gilt als Pferd mit Potenzial. Doch er muss sich mit Toufan Al Hawa einem Wallach aus dem Stall von Andreas Wöhler stellen, dem vor einer unfreiwilligen Pause seit dem Sommer 2015 große Ambitionen galten.

Hier gehts zum Renntag mit allen weiteren Informationen



f47e066956b323e1f0036d7ff0846189.jpg 3e567ac48049ca29c03b0ece2ef50eb4.jpg e5235af5dbfd2d83e208428e689ac1e6.jpg 087523f855de042d2c3676c7940ecf13.jpg a9f8960c4dfb880f1adb14ed4f5711a6.jpg

© 2017 Neusser Reiter- und Rennverein e.V.
Am RennbahnPark 1 · 41460 Neuss
Telefon: 02131 / 28188 · Telefax: 02131 / 25100 · eMail: info@neuss-galopp.de