logo_nrrv_wappen.png

Aus der Chronik des Neusser Reiter- und Rennvereins von 1875

2012

  • Rechtzeitig zum Start der Sandbahnsaison 2012/2013 findet der Relaunch der Internetseite des Neusser Reiter- und Rennvereins statt

2011

 

  • Am 13.März, bei der 49. Austragung der Läufe um die begehrte Perlenkette, gehen hierbei erstmalig zwei Damen, Paula Fliermann und Sabrina Wandt, als Perlenketten-Siegerinnen hervor.

    ImFoto zu sehen:
    li. Sabrina Wandt, Mitte: Frau Brigitte Sieberts, re. Paula Fliermann

 

 










 

2010

  • Am 08. Mai eröffnet die Stadt Neuss den Rennbahnpark im Innenraum der Rennbahn. Hier finden große und kleine Besucher täglich ab 11.00 Uhr Spiel- und Sportflächen vor. Abhaltung von Events verschiedener Art.



2009

  • 15. November: 2009 Wiedereröffnung der Rennbahn und Vorstellung des multifunktionalen Neubaus "Haus am RennbahnPark".










2008

  • 20. Juni: Der Neusser Stadtrat beschließt eine umfassende Neustrukturierung für den Neusser Rennverein. Die Umwandlung des Rennbahn-Areals in einen Bürgerpark / Rennbahn-Park ist beschlossen.

2007

  • Ende März verabschiedet der Rat der Stadt Neuss die Umbau-Variante «B-plus». (Vermarktung der Grundstücke Stresemannallee, Abriss und Neubau von Tribüne mit Wetthalle und Geschäftsräumen, Erschließung des Innenbereichs der Rennbahn durch einen Tunnel)

2006

  • Erstmals seit Jahrzehnten werden wieder Hürdenrennen durchgeführt.



     











2005

  • Trainer Horst Steinmetz gewinnt mit Nicaron das Deutsche Derby













2004

  • Im Auftrag der Stadt betreibt der Investor HBM Stadien- und Sportstättenbau die Entwicklung des Geländes. Die Wetterschutzhalle wird neu gestaltet mit Anlegung eines Biergartens.

2003

  • Das Neusser Projekt «Galopp sucht mehr» wird in München bei der internationalen Gewerbe-Immobilienmesse „Expo Real“ im Investoren-Bieterverfahren vorgestellt.

2001

  • Der Neusser Reiter- und Rennverein startet seine eigene Internetpräsenz



     

2000

  • 125-jähriges Bestehen des Neusser Reiter- und Rennverein e.V.

1998

  • Zur Finanzierung und Erhaltung der Rennbahn finden zahlreiche Großveranstaltungen auf dem Gelände statt. Unter anderem: Trödelmärkte, Open Air-Konzerte, internationale Crossläufe. Die erste Equitana Open Air wird eröffnet und im zweijährigen Rhythmus durchgeführt.

1995

  • Bau einer zusätzlichen Allwetterbahn (Sandbahn) und einer Flutlichtanlage, die es ermöglicht, Galopprennen auf der Gras- und Sandbahn unter Flutlicht laufen zu lassen. Diese Kombination ist einmalig in Europa.















1994

  • hochwertiger Ausbau des Restaurants "Tribünentreff" im Obergeschoß der Sitztribüne, Bau eines Club- bzw. VIP-Raumes;  Umgestaltung der Cafe-Terrasse als täglich geöffnetes Rennsportstudio des Buchmachers M.Sieberts

1991

  • Sanierung fast aller Rennbahngebäude das bestehende Restaurant wird ausgebaut auf dem Rennplatz wird das GLOBE-THEATER errichtet

1975

  • 100-Jahr-Feier des Neusser Reiter- und Rennvereins

1972

  • Neusser Trainer Georg Zuber eringt Derbysieg mit Tarim

1962

  • Neusser Trainer Arthur Lochow erringt Derbysieg mit Herero. Reiter ist Hein Bollow.

1961

  • Erstes Rennen um den "Preis der Perlenkette" Verlegung der Jagdbahn, kein Kreuzen der Flachbahn mehr



     











1958/59

  • Schließung der Rennbahn 
    Tribünen- und Restaurantbau










     







1952

  • Auf- und Ausbau der Rennbahn 
    Gründung des Sommer- bzw. Herbststutenpreises

1951

  • Wiedereröffnung der Neusser Rennbahn am 12. August

1945

  • Beginn des Wiederaufbaues: 
    Neusser Gastrennen in Düsseldorf, Köln und Krefeld

1944

  • fast vollständige Zerstörung der Rennbahn

1936

  • Umbenennung in "Neußer-Reiter und Rennverein"

1924

  • in 66 Rennen an 9 Renntagen 615 Starter, in diesem Jahr Rekord auf deutschen Rennbahnen

1920

  • Das Rheinhochwasser überflutet die gesamte Anlage

1908/09

  • Bau der Tribüne und des technischen Gebäudes










1897

  • neues Totogebäude, Verbesserung der Flachbahn

1894/95

  • Ausbau der Rennbahn

1875

  • Gründung des Neusser Reitervereins durch das Neusser Reiter-Corps 1828
  • Erster Neusser Renntag am 30. August

f47e066956b323e1f0036d7ff0846189.jpg 3e567ac48049ca29c03b0ece2ef50eb4.jpg e5235af5dbfd2d83e208428e689ac1e6.jpg 087523f855de042d2c3676c7940ecf13.jpg

© 2019 Neusser Reiter- und Rennverein e.V.
Am RennbahnPark 1 · 41460 Neuss
Telefon: 02131 / 28188 · Telefax: 02131 / 25100 · eMail: info@neuss-galopp.de